Interview mit Young Ho Kim

Im Leben trifft man selten auf Menschen, die einen so sehr beeinflussen, dass man ihre Worte jahrelang wie ein Echo im Inneren hört. Einer dieser Menschen ist mein Yogalehrer Young Ho Kim. Ich habe ihm vieles zu verdanken. Sein Wissen und seine Erfahrung in Yoga und anderen Philosophien sowie seine außergewöhnlichen Methoden haben mich zum…

Italienischer Spiegel der Zufriedenheit

Neulich saß ich auf einem Steg und wartete auf die Fähre. Um mich war eine wunderschöne wilde Landschaft, es roch angenehm nach Meereswasser und die Sonne mit Wind strichen zart und abwechselnd die Haut. Alles war so entspannt, hinter mir war ein angenehmer Strandtag und jetzt lag ein schöner Weg nach Hause. Die Fähre kam…

Im Einklang mit Universum

Wer kennt die Zeichen des Universums nicht? Wer hat sich noch nie gefragt, ob eine höhere Macht existiert und ob sie auch mit uns in Verbindung tritt? Spätestens dann, wenn man einige „Zufälle“ erlebt hat, wo sich die Synchronizität eingestellt hat. Im Grunde, wenn man davon ausgeht, dass alles im Universum Energie ist, dann muss…

Energie ist wie Wasser

Ich merke, dass das Wort „Energie“, wenn es nicht in Kombination von „kinetische Energie“ oder im Kontext der Elektrizität, Induktion und anderen physikalischen Begriffen verwendet wird, wirkt auf Menschen abschreckend. Ok, ok, für diejenigen, die Physik nicht besonders mögen und glauben es nicht zu verstehen, wird das Wort „Energie“ auch etwas abschreckend wirken. Doch besonders…

Peace on Earth

Ich sehe wie die Welt sich zum besseren entwickelt, wir kriegen immer mehr Gelegenheiten über die fundamentalen Themen nachzudenken und zur Veränderung beizutragen. Ob am Ende wirklich etwas Besseres entsteht, liegt völlig in unseren Händen und wir sollten es nicht vermasseln. Es ist Zeit aufzuwachen! Da momentan jeder behauptet, dass Schweigen dem Nichtstun ähnelt, wurde…

Noch ein Job gefällig? Fange eine Beziehung an!

Es kam einfach in letzter Zeit zu viel Gerede über die Beziehungen und somit habe ich beschlossen meine persönlichen Beobachtungen und Erkenntnisse zusammen zu schrieben. Die romantische Liebe erlebt momentan eine Wendung, immer mehr Menschen verabschieden sich von dieser Vorstellung. Ich beobachte wie beinah Verträge geschlossen werden, wie Menschen ihre Listen checken und die Häkchen…

Der Weg des Kriegers [der Weg der Liebe]

Der Weg des Kriegers ist traurig, einsam und schwer. Trotz seiner Angehörigkeit zur Truppe ist er in jedem Augenblick der Entscheidung auf sich allein gestellt. Jede Tat wirft seine Konsequenzen auf ihn zurück, jede Handlung ist sein Karma. Krieger zu sein impliziert einen Kampf zu führen. Wer führt ihn nicht? Wer von uns ist kein…

Glaube an das Richtige

Alles was du tust oder nicht tust, glaubst du im Recht zu machen. Das ist normal. Subjektiv ist es immer das Richtige, selbst wenn du es später anzweifelst und in Retrospektive bedauerst, glaubst es anders gemacht zu haben sollen. In dem Moment, wo es geschieht, handelst du für dich richtig. Man könnte sagen, ohne den…

Wenn der Schleier fällt

Wozu gibt es den Schleier? Es soll etwas verdecken.  Die Braut zum Beispiel, damit die bösen Augen und die bösen Geister sie nicht erreichen, sie nicht verderben. Es verdeckt auch die Trauer der Trauenden. Es verdeckt das Gesicht einer Frau, um sie vor den animalischen Instinkten der Männer zu beschützen. Es hat teilweise, in manchen…